PARTISAN von Matthias Ehlert, Lutz Pehnert und Adama Ulrich (Berlinale 2018)

partisan_berlinale.jpg

Ich habe lange in Berlin gelebt. Es war die Hochzeit der Castorf-Ära. Ich war an der Volksbühne bei Schlingensief Events oder Kitty-Yo Konzerten, aber nie bei einer der sagenumworbenen Theater-Inszenierungen. Jetzt würde ich gerne.

Nach der Premiere im Kino International, noch am selben Abend, gehe ich am Rosa-Luxemburg-Platz vorbei. Luftlinie sind es nur 1000 Meter. Recht schmucklos liegt das Theater da. Ganz anders als ich es in Erinnerung hatte. Ohne das "OST" im Scheinwerferlicht.

volksb%C3%BChnen_besuch.jpg

Wehmut, und in diesem Film gibt es sehr viel davon, ist ein zuckersüßer Rausch am Verlust. Ist man damit nicht auch einer der Totengräber?

PARTISAN macht uns zum Teil einer Bande. Anführer Castorf ist umringt von seinen tollkühnen Kriegern: ganz vorne Sophie Rois, Kathrin Angerer und Martin Wuttke, dahinter Souffleusen, Lichttechniker und Bühnenbauer. Sie sitzen auf einem riesigen Volksbühnen-Sofa und ringen nach Worten, versuchen die Essenz eines Phänomens in Worte zu fassen. Ob auch Castorf auf dem Sofa saß, weiß ich nicht mehr. Von ihm gibt es jede Menge Fernsehmaterial, das ausgiebig in Partisan verwendet wird. In jedem Fall ist es ein Genuss zuzuschauen.

Zusammen mit den Archiv-Aufnahmen von Aufführungen und Proben ergibt sich eine stimmige Collage. Das ist zwar eher konventionell gemacht und weniger aufrührerisch als an der Volksbühne, wird dadurch aber auch nahbar und zugänglich. Für alle, die nie bei einer Castdorf-Inszenierung waren (und nun auch nicht mehr sein werden), ist PARTISAN bereits heute ein wichtiger Teil des imaginären Volksbühnen-Museums.

Fotos: u.a. © solo:film / Wolfgang Gaube

Kommentare ( 2 )

... und ein typischer Nostalgie Artefakt altgewordener Berliner, die eine Stadt festhalten möchten, die's nicht mehr gibt, mit Experimentierräumen weitgehend ungesättigtem Leben in Mitte und einem grandiosen Erdbeerdaiquiri in der Mitte Bar gegenüber.

Stimmt...die Daiquiris waren genauso legendär wie die Volksbühne..habe schon lange nicht mehr daran gedacht...

Kommentiere den Film oder den Eintrag

Titel

Orignaltitel

Partisan

Credits

Regisseur

Matthias Ehlert

Lutz Pehnert

Adama Ulrich

Schauspieler

Kathrin Angerer

Frank Castorf

Herbert Fritsch

Henry Hübchen

Sophie Rois

Alexander Scheer

Land

Flagge DeutschlandDeutschland

Jahr

2018

Dauer

130 min.

Related

Sophie Rois (Schauspieler)

BERLINALE 2014

Der Anständige (Schauspieler)

Festival

Berlinale 2018

Festivalplakat Berlinale 2018

Berlin, 15.02. - 25.02.2018

Impressum