Filmfest München 2017

summer_filmfest_2017.jpg

Geprüft habe ich es nicht. Aber ich bin mir sicher. Jede Berichterstattung habe ich mit einem Vergleich zwischen dem Münchner Filmfest und der Berlinale begonnen. Dieses Mal soll ein Foto reichen. Es sagt mehr als Worte.

Neben dem Sommer hat #ffmuch aber (wieder einmal) ein sehr gutes Programm. Gestern wurde es mit UN BEAU SOLEIL INTÉRIEUR von Claire Denis eröffnet und auch der neueste Film von Sofia Coppola, DIE VERFÜHRTEN ist mit dabei. Das Filmfest widmet der (darf man das noch sagen?) Jung-Regisseurin eine Retrospektive. Der besondere Clou: Festivalleiterin Diana Iljine hat auch Sofia Coppola selbst nach München geholt. Am Montag wird für Copolla der rote Teppich ausgerollt. Vorher steht sie für FILMAKERS LIVE in der Black Box Rede und Antwort (leider ist der Event schon lange ausverkauft). Fast als Kontrapunkt ist die zweite Retrospektive dem deutschen (das darf man bestimmt auch nicht sagen) Alt-Regisseur Reinhard Hauff gewidmet. Er hat u.a. STAMMHEIM und LINIE 1 aber auch DER MANN AUF DER MAUER mit Marius Müller-Westernhagen gedreht.

Traditionell finden sich weitere Entdeckungen aus Cannes im Programm. Neben UN BEAU SOLEIL INTÉRIEUR und DIE VERFÜHRTEN auch Michael Hanekes HAPPY END, FORTUNATA mit Jasmine Trinca (ausgezeichnet als beste Schauspielerin in der Sektion UN CERTAIN REGARD), CLOSENESS (Preis Filmkritik UN CERTAIN REGARD) und der Cannes Eröffnungsfilm LES FANTÔMES D’ISMAËL mit Charlotte Gainsbourg und Marion Cotillard. Wenn das Wetter mitspielt, dann gibt es was auf die Ohren (ich meine nicht die Bud Spencer Doku SIE NANNTEN IHN SPENCER, die auch gezeigt wird). Unter dem Motto LOUD AND FAMOUS laufen u.a. die Konzertfilme NEIL YOUNG: HEART OF GOLD, ZIGGY STARDUST AND THE SPIDERS FROM MARS und FALCO: DONAUINSEL LIVE. Das Münchner Filmfest im Sommer ist damit herrlich erfrischend wie ein Sprung in den Swimming Pool. Also: "Hinein ins Vergnügen"!

Kommentiere den Film oder den Eintrag

Festival

Filmfest München 2017

Festivalplakat Filmfest München

München, 22.06. - 01.07.2017

Impressum