Bären 2019

GOLDENER BÄR FÜR DEN BESTEN FILM

SYNONYMES (SYNONYMS) von Nadav Lapid

Filmstill of SYNONYMES

SILBERNER BÄR GROSSER PREIS DER JURY

GRÂCE À DIEU (By the Grace of God) von François Ozon

Filmstill of GRÂCE À DIEU

SILBERNER BÄR ALFRED-BAUER-PREIS

SYSTEMSPRENGER von Nora Fingscheidt

Filmstill of Systemsprenger

SILBERNER BÄR FÜR DIE BESTE REGIE

Angela Schanelec für die Regie von ICH WAR ZUHAUSE, ABER

Filmstill of ICH WAR ZUHAUSE, ABER

SILBERNER BÄR FÜR DIE BESTE DARSTELLERIN

Yong Mei für ihre Rolle in DI JIU TIAN CHANG (SO LONG, MY SON) von Wang Xiaoshuai

Filmstill of DI JIU TIAN CHANG

SILBERNER BÄR FÜR DEN BESTEN DARSTELLER

Wang Jingchun für seine Rolle in DI JIU TIAN CHANG (SO LONG, MY SON) von Wang Xiaoshuai

Filmstill of DI JIU TIAN CHANG

SILBERNER BÄR FÜR DAS BESTE DREHBUCH

Maurizio Braucci, Claudio Giovannesi und Roberto Saviano für das Drehbuch von LA PARANZA DIE BAMBINI (PIRANHAS) von Claudio Giovannesi

Filmstill of LA PARANZA DIE BAMBINI

SILBERNER BÄR FÜR EINE HERAUSRAGENDE KÜNSTLERISCHE LEISTUNG

Rasmus Videbæk für die Kamerarbeit für UT OG STJÆLE HESTER (Out Stealing Horses) von Hans Petter Moland

Filmstill of UT OG STJÆLE HESTER

GLASHÜTTE ORIGINAL DOKUMENTARFILMPREIS

TALKING ABOUT TREES von Suhaib Gasmelbari

Filmstill of

Kommentiere den Film oder den Eintrag

Festival

Berlinale 2019

Festivalplakat Berlinale 2019

Berlin, 07.02. - 17.02.2019

Impressum