Berlinale 2016: Pressekonferenz zu MILES AHEAD von und mit Don Cheadle

don_cheadle.JPG
Don Cheadle mit der Schauspielerin Emayatzy Corinealdi

Don Cheadle stellt heute sein Regiedebüt MILES AHEAD vor. In dem Film spielt er gleichzeitig auch die Hauptrolle und verkörpert Miles Davis.

Auf der PK sagte Cheadle, dass er keinen Film "über" Miles Davis machen wollte, sondern "wie" Miles Davis. Entsprechend gab er den anderen Schauspielern Raum für Dialog-Improvisationen. Als Vorbereitung hat er auch mit Weggefährten des Ausnahmemusikers gesprochen, u.a. mit Herbie Hancock. Cheadle erzählte außerdem, wie prägend für ihn die Musik von Hancock von Jugend an gewesen ist.

Kommentare ( 1 )

... dann dürfte der Film so sein wie die Autobiografie von MILES. Eine Improvisation über die Wirklichkeit in all ihren Variationen, aber verdammt unterhaltsam.

Kommentiere den Film oder den Eintrag

Festival

Berlinale 2016

Festivalplakat Berlinale 2016

Berlin, 11.02. - 21.02.2016

Impressum