Berlinale 2016: BEFORE STONEWALL von Greta Schiller

before_stonewall.jpg

Einen Wendepunkt in der Gleichbehandlung von Schwulen und Lesben in den USA markieren die sogenannten Stonewall Unruhen. 1969 wehrte sich die LBGT Community gegen die beständigen Razzien in der Schwulenbar Stonewall-In in der Christopher Street. Es kam zu gewaltätigen Auseinandersetzungen mit der Polizei. Dieses Aufgebehren wird inzwischen jedes Jahr weltweit mit Gay Pride Paraden am Christopher Street gefeiert.

1984 hat Greta Schiller einen Film gemacht, wie es in den USA vor den Stonewall Unruhen aussah. Sie beginnt ihre Dokumentation in den zwanziger Jahren. Es ist erstaunlich zu sehen, wie früh sich schwules und lesbisches Lieben und Leben in den USA bereits etabliert hat. Allerdings wurde es nicht konkret benannt und besonders in der konservativen Nachkriegsära konnte es oft nur unter dem Deckmantel einer bürgerlichen Scheinexistenz stattfinden. Dieses war auch die Zeit, in der hunderte Angestellte im öffentlichen Dienst aufgrund ihrer sexuellen Orientierung gekündigt wurden (ohne dafür je eine Entschädigung zu erhalten).

BEFORE STONEWALL wurde aufgrund der Feierlichkeiten von 30 Jahren Teddy ins Programm der Berlinale 2016 genommen. Wie vor 30 Jahren, als der Film das erste Mal im Panorama gezeigt wurde, moderiert der jetzige Panorama Leiter Wieland Speck die Filmvorführung. Er berichtet, wie BEFORE STONEWALL für den damaligen Panorama Leiter Manfred Salzgeber einer der Anstöße war, seinen Verleih Edition Salzgeber zu gründen.

Schillers Film hat nicht an Aktualität eingebüßt. Viele der Repressalien unter den Schwule und Lesben in den USA vor 1969 zu leiden hatten, erinnern an die heutige Unterdrückung in vielen anderen Ländern. Es bleibt zumindest eine Hoffnung, dass die aktuellen Zustände dort eine ähnliche Entwicklung nehmen wie in den USA.

Kommentiere den Film oder den Eintrag

Titel

Orignaltitel

Before Stonewall

Credits

Regisseur

Greta Schiller

Land

Flagge Vereinigte StaatenVereinigte Staaten

Jahr

1984

Dauer

87 min.

Festival

Berlinale 2016

Festivalplakat Berlinale 2016

Berlin, 11.02. - 21.02.2016

Impressum